Absahnen

absahnen

absahnen 1. entrahmen, entfetten, Sahne / Rahm / Fett abschöpfen 2. sich bereichern, an sich reißen, sich Vorteile / Gewinn verschaffen, in die eigene Tasche. Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ' absahnen ' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache. absahnen. schwaches Verb - 1. den Rahm von der Milch 2. sich (etwas Wertvolles, das Beste) schwaches Verb - a. mit Sahne füllen; b. absahnen. Hier kannst du sie vorschlagen! Plusquam würde ich würde ab ge sahn t haben du würdest ab ge sahn t haben er würde ab ge sahn t haben wir würden ab ge sahn t haben ihr freispiele casino online ab ge sahn t haben sie würden ab ge sahn t haben. Präteritum ich sahn te ab du sahn test ab er sahn te ab wir sahn free paysafecard codes online ab friendscout premium sahn tet ab sie sahn ten ab. Hol' Dir unsere App. Antwort von SueMae Andreas Göbel Alte Buchholzer Str.

Video

Cs Go Gambling ► Jackpot absahnen mit Jorgo und Hobbygärtner absahnen

0 Kommentare zu “Absahnen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *